Transparenz des Astas

Der Asta genießt an der Freien Universität verglichen mit anderen Universitäten ein Extrem hohes Vertrauen, was sich an dem äußerst üppigem Budget von über 700.000 Euro pro Semester zeigt

Leider wird die derzeitige Vertretung der damit einhergehenden Verantwortung nicht gerecht, so werden, trotz der eigentlichen Verpflichtung, keine Protokolle zu Sitzungen des Studienparlamentes veröffentlicht und auch über die Verwendung der Mittel gibt es keinerlei Auskunft.

Wir setzen uns dafür ein, dass einerseits Mittel an Hochschulzwecke gebunden sein müssen und andererseits eine detaillierte Aufschlüsselung der Ausgaben veröffentlicht werden muss.

Advertisements